ÖIPK Arbeitsbereiche

Grünlandbewirtschaftung mit Pferden

Grünland-bewirtschaftung mit Pferden

Grünlandbewirtschaftung mit Pferden

Wenn die Tage wieder wärmer werden stehen die ersten Frühjahresarbeiten am Betrieb an, die auch mit dem Arbeitspferd erledigt werden können.
Ob Wiesen abschleppen, Kompost verteilen oder Unkräuter beseitigen – der Einsatz von Arbeitspferden ist hier ohne viele Geräte möglich. Auch die Vorbereitung des Kartoffelackers sowie der Kartoffelanbau sind mit dem Arbeitspferd zu bewerkstelligen.


Teilnahmevoraussetzung: Kurse „Einführung ins Arbeiten mit Pferden“ und „Einspänniges Arbeiten mit Pferden“ oder „Einführung in die bäuerliche Pferdearbeit“.

Beachten Sie aktuelle Informationen unter ooe.lfi.at/corona.

Feldarbeit und Pflügen mit Pferden Grünlandbewirtschaftung mit Pferden
Kursdauer:8 Einheiten
Zielgruppe:Pferdehalter, Pferdezüchter
Kursbeitrag:€ 190,00 Teilnehmerbeitrag ohne Förderung
€ 95,00 Teilnehmerbeitrag gefördert
 gefördert von Bund, Land und EU 
Fachbereich:Tierhaltung
Mitzubringen:Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt – dementspechende Kleidung, Schuhwerk, Handschuhe, Eine Teilnahme mit dem eigenen Pferd ist nicht möglich!, Teilnahmevoraussetzung: Absolvierung des Kurses „Einführung in die bäuerliche Pferdearbeit“, 2. Paar Wechselschuhe
Ort: 
 Für diese Veranstaltung liegt kein konkreter Termin vor. Wir organisieren aber gerne diese Veranstaltung bei Interesse einer ganzen Teilnehmergruppe und örtlichen Möglichkeiten. Informieren Sie sich bitte beim LFI.
Örtlichkeit: 
Information:Kundenservice ,
Tel +43 050 6902 1500
Kursnummer:7319

ANSPRECHPERSON

Kundenservice
Telefon+43 050 6902 1500
E-Mailinfo@lfi-ooe.at

Termine:

LFI Oberösterreich

  • 25.03.2022