Mein Pferd wird zum Arbeitsross

Mein Pferd wird zum Arbeitsross

Aufbauend auf die Erfahrungen aus den Einsteigerkursen kann in diesem Kurs mit dem eigenen Pferd geübt werden.

Neben einer theoretischen Heranführung werden die vorhandenen Arbeitsgeschirre der Teilnehmer/-innen besprochen und an der Leinenführung gearbeitet.
Ziel ist es ein- und zweihändig sowie mit Oberkörperführung das Pferd sicher vom Boden aus zu bewegen.
Zudem werden die Stimmkommandos aufgefrischt und mit den Leinenhilfen kombiniert.
Je nach Können und Ausbildungsstand können erste Arbeiten im eingezäunten Reitplatz oder weiterführende Aufgaben (Holzrücken, etc.) geübt werden.

Die Teilnahme ist nur mit dem eigenen Pferd möglich!
Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme am Kurs “Einführung in die bäuerliche Pferdearbeit” oder gleichwertige Kenntnisse.
Das mitgebrachte Pferd muss eingefahren sein – eigenes Arbeitsgeschirr sollte mitgebracht werden.
Anerkannt lt. § 11 der TGD-Verordnung: 1 Stunde

Änderungen vorbehalten.
Beachten Sie aktuelle Informationen unter ooe.lfi.at/corona.

Mein Pferd wird zum Arbeitsross öipk

Alle Infos und Termine:

LFI Oberösterreich