Premiere: ÖKL Kurs für Pferdearbeit 30.09. und 01.10.2021

Das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung hat gemeinsam mit dem ÖIPK am 30.09. und 01.01.2021 einen neuen Kurs mit dem Schwerpunkt auf Zugkraft und moderne Pferdezuggeräte im Arbeitspferdebereich erfolgreich am Hödlgut in OÖ veranstaltet.

WeiterlesenPremiere: ÖKL Kurs für Pferdearbeit 30.09. und 01.10.2021

Rückwärts – Vorwärts – Pferdeschritt

Heute leben wir in einer Zeit in der Drohnen für die Unkrautüberwachung, Robotortechnick für die Hackarbeiten, Sensoren zur Echtzeit-Bodenanalyse, selbstfahrende aus dem Weltall gesteuerte Traktoren die die Äcker pflügen, ... keine futuristischen Spinnerein mehr sind. Sie sind eher der Stand der Technik auf Landmaschinenmessen geworden. Fast wie zum Trotz füllen sich die Kurse am Hödlgut, wo die Menschen wieder lernen möchten mit Zugtieren zu arbeiten. Fast scheint es als würde es wieder eine Bewegung geben, diese Methoden der bäuerlichen Bewirtschaftung neu kennenzulernen und neu zu denken.

WeiterlesenRückwärts – Vorwärts – Pferdeschritt

Biofeldtage am Bio-Landgut Esterhazy

Das Bio-Landgut Esterhazy ist einer der größten biologisch bewirtschafteten Betriebe Österreichs mit einer Fläche von 2200 Hektar. Allein das Ausstellungsareal mit 70 Hektar Fläche bot an die 190 Austellern Platz. An beiden Tagen konnten 11.000 Besucher begrüßt werden. Neben Maschinenvorführungen, Fachvortragen, Workshops, Rasseschauen und Sortenschauen waren auch 2 Arbeitspferdegespanne auf dem Gelände unterwegs.

WeiterlesenBiofeldtage am Bio-Landgut Esterhazy

Vorderwagentreffen in Österreich

Im Rahmen der World Wood Days fand im Gasthaus Schusterbauer in der Nähe von Stübing am 22. März 2019 die Mitgliederversammlung der Österreichischen Interessensgemeinschaft Pferdekraft statt. Neben einem Rückblick auf die letzten 10 Jahre wurden Albert Schweizer und Barbara Anglberger, die sich aus dem Vorstand zurückziehen für ihre tatkräftige Arbeit in der letzten Funktionsperiode gewürdigt. Im Anschluss wurde der Vorstand neu gewählt. Andreas Radauer legte das Amt des Obmann...

WeiterlesenVorderwagentreffen in Österreich

Freilichtmuseum zeigte Pferdekraft

Freilichtmuseum zeigte Pferdekraft Am 26. September standen im Freilichtmuseum in Niedersulz die Arbeitspferde im Mittelpunkt. Konkret ging es um die Rolle des Pferdes in der bäuerlichen Arbeitswelt anno dazumals. Denn noch vor 100 Jahren war es ein unentbehrlicher Begleiter des Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen, vor allem aber in der Landwirtschaft. Mitglieder des ÖIPK, die diese Tradition in die Moderne überführt haben und mit ihren Pferden wieder arbeiten, durften die...

WeiterlesenFreilichtmuseum zeigte Pferdekraft